Thema

Auf dieser Seite werden wechselnde Themen aus der fachbezogenen Mathematik für die Berufsfelder Mediengestaltung, Medientechnologie Druck und Fotografie behandelt.


Pixel per Inch und Pixel pro Zentimeter

Ein immer wieder auftretendes Problem bei der Berechnung der Bilddatenmenge: Die Bildgröße (Breite und Höhe) ist in Zentimeter oder Millimeter angegeben, die Pixelfrequenz (Pixelauflösung) dagegen in Pixel per Inch. Um Breite und Höhe in Pixel zu berechnen, müssen die Einheiten vorab angepasst werden. Also entweder: Breite und Höhe in Inch umwandeln. Oder: Pixelfrequenz in Pixel pro Zentimeter umwandeln.

Ein Inch entspricht genau 2,54 cm – es wird also mit der Umwandlungszahl 2,54 gerechnet. Bleibt nur noch die Frage zu klären, ob durch diese Zahl dividiert oder mit dieser Zahl multipliziert wird.

Umwandlung von Strecken

Wie die Skizze zeigt, entspricht eine Strecke (Breite oder Höhe) von 10 cm etwas weniger als 4 Inch.
Umgekehrt entspricht eine Strecke von genau 4 inch etwas mehr als 10 cm.

Skizze Zentimeter und Inch

Bei der Umwandlung von Zentimeter in Inch wird also durch 2,54 dividiert.

10 cm : 2,54 cm/inch ≈ 3,937 inch

Bei der Umwandlung von Inch in Zentimeter wird mit 2,54 multipliziert.

4 inch ∙ 2,54 cm/inch = 10,16 cm

Umwandlung von Pixelfrequenzen

Die Skizze zeigt, dass eine Pixelfrequenz von 96 Pixel per Inch etwas weniger als 38 Pixel pro Zentimeter entspricht.
Umgekehrt entspricht eine Pixelfrequenz von genau 38 Pixel pro Zentimeter etwas mehr als 96 Pixel per Inch.

Skizze Pixel per Inch und Pixel pro Zentimeter

Bei der Umwandlung von Pixel per Inch in Pixel pro Zentimeter wird also durch 2,54 dividiert.

96/inch : 2,54 cm/inch ≈ 37,80/cm

Bei der Umwandlung von Pixel pro Zentimeter in Pixel per Inch wird mit 2,54 multipliziert.

38/cm ∙ 2,54 cm/inch = 96,52/inch

Übungsaufgaben

1  Bitte die in Zentimeter angegebenen Strecken in Inch und die in Inch angegebenen Strecken an Zentimeter umwandeln.
–  17,0 cm
–  12,0 inch
–  30,3 cm
–  8,25 inch

2  Bitte die in Pixel per Inch angegebenen Frequenzen in Pixel pro Zentimeter und die in Pixel pro Zentimeter angegebenen Frequenzen in Pixel per Inch umwandeln.
–  72/inch
–  80/cm
–  360/inch
–  120/cm


Lösungen

Bitte die graue Fläche mit Mauszeiger bzw. Finger berühren.